Bor, 1000 Tropfen

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Ausreichend für mehr als 3 Monate.

Aufgaben und Wirkung von Bor

elektrischer Fluss der Elektronen wird durch Bor ermöglicht,
wichtig für Zellreperatur, Zellteilung, Stoffwechsel,
essentiell für den Aufbau verschiedener Hormone, reguliert Hormonsystem,  besonders Frauen in den Wechseljahren benötigen Bor, hilft nach Absetzen der Antibaby-Pille den Hormonhaushalt zu regulieren, hilft bei hormonellbedingter Akne,
verstärkt Testosteron bei Männern,
aktiviert das Enzym zur Umwandlung von Vitamin D3 in seine aktive Form,
wichtig für den Calcium-, Phosphor- und Magnesium- Stoffwechsel, durch Bor werden 40% weniger Calcium und Magnesium ausgeschieden,
kann altersbedingte Osteoporose therapieren, Bor stoppt den Proteinabbau, z.B. Proteine des Zellskeletts,
hilfreich bei Candida, Schuppenflechte, Neurodermitis, Allergien (z.B. Heuschnupfen), Depressionen, Epilepsie, 
wirkt beruhigend bei Aggression und Nervösität, macht friedlich und freundlich ,
heilt Knochenfrakturen schneller aus,
Bor hemmt den Abbau von Hyaluronsäure, wichtig für Haut, Haare, Gelenke, Bänder, Sehnen,
verbessert kognitive Leistung wie Lernen, Denken, Erinnern


Folgen eines Bormangels

Bormangel schwächt das Immunsystem, Vitamine, Flavonoide, Antiköper und Enzyme weniger wirksam,
erhöhtes Risiko für chronische Hauterkrankungen, Allergien, Pilzerkrankungen, Krebs, Tumore,
Bormangel verstärkt Wechseljahrserscheinungen, Hormonschwankungen,
Vitamin D Mangel,
Arthrose, Arthritis, Verkalkung der Arterien, der Hormondrüsen (z.B. Zirbeldrüse), der Eierstöcke, der Nieren,
kann zu Haarausfall, Wadenkrämpfen, Calciummangel führen,
verringerte Aufmerksamkeit und Reaktionsvermögen, schlechtere Motorik, Beeinträchtigung des Gleichgewichtssinns